DEITEN

Siora Bianca

“Im Look des XIX Jahrhundert” segeln am Gardasee!

Die “Siora Bianca” ist ein 17m langer, hochseetauglicher Holz-Gaffelschooner. Sie wurde nach Plänen und im Look der berühmten amerikanischen Lootsenschooner des 19. Jahrhunderts vom bekannten Yachtdesigner Daniel Bombigher gezeichnet.

1989, nach 9 jähriger Bauzeit wurde die Siora Bianca (ehemals mit dem Namen Saint James benannt) in der Nähe von Bordeaux (F) im Atlantik zu Wasser gelassen. Seit 2014 ist sie im “Maritimen Register der historischen Flotte Frankreichs” eingetragen.

Im Frühjahr 2016 haben Anna und Hans Renner das Schiff gekauft und von seinem letzten Heimathafen „Port Camargue“ nach Imperia überstellt. Anschließend wurde sie unter großem Transportaufwand an den malerischen Gardasee gebracht.
Nach umfangreichen Restaurierungs-Arbeiten und maritimen Verbesserungen segelt sie   heute mit einer internationalen Crew auf dem Gardasee. Es begleiten Sie abwechselnd erfahrene und zertifizierte Skipper aus Italien, Deutschland, Frankreich und England die Sie den authentischen Spirit des historischen Gaffelschooners erleben lassen werden!

 

GardaSiora Bianca

Entspannter Segeltörn an Bord des kleinen charmanten Gaffelschooners! Start in Garda (37016 VR)

info@siorabianca.com Tel. 0039.331.2274652